Charakterisierung schreiben

Es gab in meiner Jugend eine Figur, die ich so unfassbar spannend fand, dass ich irgendwann angefangen habe, alle möglichen Informationen über sie zu sammeln. Ihre Persönlichkeit hat mich einfach sehr fasziniert, vielleicht auch weil sie sich so sehr von meiner damaligen Persönlichkeit unterschied. Son Goku, Held aus dem Dragonball Universum. Unfassbar mutig und stark, gleichzeitig aber auch selten dämlich und naiv. Als Kind und Jugendlicher habe ich die Dragonball-Mangas sowie Animes gierig verschlungen und bin mit der Zeit quasi mit der Figur gewachsen. Zu Beginn der Serie ist Son Goku noch ein kleiner Junge, der mit der Zeit zu einem erwachsenen Kämpfer heranwächst, später eine Familie gründet und in den aktuellen Kapiteln sogar eine Enkeltochter hat. Trotz seines stattlichen Alters sieht er immer noch aus wie 30 – was vor allem daran liegt, dass er als außerirdischer Sayajin langsamer altert als Menschen. Und natürlich ist er mittlerweile eines stärksten Wesen im Universum, kämpft gegen galaktische Bösewichte und….

Ihr merkt vielleicht, dass ich abschweife. Aber vielleicht habt ihr ja schon einmal die Erfahrung gemacht, von einer fiktiven, literarischen Figur so gefesselt zu sein, dass ihr mit Spannung ihre weitere Entwicklung verfolgt und irgendwann ziemlich traurig seid, wenn die Serie oder das Buch endet.

In dieser Herausforderung dürft ihr eurer Leidenschaft für Romanfiguren ausleben und eine Charakterisierung schreiben.

Wie genau das Schreiben einer Charakterisierung funktioniert, seht ihr im folgenden Erklärvideo von mir.

Schaut es euch in Ruhe an und scheut euch nicht, mir per Mail Fragen zu stellen, wenn etwas unklar geblieben ist. Unter dem Video findet ihr ein sogenanntes Transcript zum Herunterladen, mit deren Hilfe ihr noch einmal nachlesen könnt, was ich in diesem Video eigentlich erklärt habe.

Außerdem findet ihr einen Beispielsteckbrief von mir über meine Lieblingsfigur Son Goku.

Schickt mir bitte auf dem üblichen Weg eure Charakterisierungen UND eure Steckbriefe.

Ich freue mich auf eure Ergebnisse 🙂

Video

Transkript

Steckbriefbeispiel

Name: Son Goku oder Karkarott

Alter: unbekannt (ca. 60)

Aussehen: Schwarze, unordentliche Haare. Große, schwarze Augen. Trainierter Körper. Affenschwanz als Kind

Kleidung: Roter Trainingsanzug

Familiensituation: Ist mit Chi Chi verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne (Son Gohan und Son Goten). Son Gohan ist wiederum Vater einer Tochter

Beruf: Geht keiner geregelten Arbeit nach. Kämpft regelmäßig gegen Bösewichte aus dem Universum. Ist in der aktuellen Serie Mitglied der “Galactic Patrol”.

Verhalten: Ist ein Sayajin und damit Angehöriger eines kriegerischen Alien-Volkes. Als Kind wurde er zur Erde geschickt, um diese zu vernichten. Er stieß sich jedoch den Kopf, was eine drastische Persönlichkeitsveränderung zur Folge hatte. Aus dem wütenden und bösem Kind ist ein mutiger Kämpfer für das Gute geworden. Als Sayajin liebt er trotzdem noch den Kampf und ist immer auf der Suche nach stärkeren Gegnern, mit denen er sich messen kann.

Einstellungen: Er liebt die Erde und versucht alles, seine Familie, Freunde und insgesamt alle Erdenbewohner zu beschützen.

Vorlieben, Abneigungen und Hobbys: Son Goku hat panische Angst vor Spritzen und liebt es, zu essen. Sein einziges Hobby ist das Kämpfen.

Charaktereigenschaften: Son Goku ist mutig und zielgerichtet, aber auch fürchterlich naiv und “dämlich”

Beziehung zu anderen Figuren: Auf seinen Abenteuern trifft Son Goku auf eine Vielzahl von Freunden, aber auch Widersachern. Besonders auffällig ist, dass es Son Goku sehr oft schafft, seine Gegner nach einem Kampf auf die “gute Seite” zu ziehen, sodass sie im Laufe der Geschichte mit Son Goku die Erde beschützen.