Schreibplan entwickeln

Bevor ein*e Journalist*in oder ein*e Autor*in einen Text veröffentlicht, plant er oder sie zunächst ihren Text. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Planung länger dauert als das Schreiben des Textes selbst.

Diese Herangehensweise hat den Vorteil, dass man einerseits weniger Zeit in die Überarbeitung investieren muss und andererseits der Text für den Leser viel leichter zu lesen ist.

Und damit ich als Leser möglichst nur gut geplante Texte von euch bekomme, schaut euch bitte das folgende Video von mir an, in dem ich erkläre, wie man einen Schreibplan entwickelt.

Unter dem Video findet ihr eine Mitschrift des Videos – ihr könnt die wichtigen Informationen also noch einmal nachlesen.

Viel Erfolg!